Der FrĂŒhling steht vor der TĂŒr. Wir beraten Sie gerne!

Unsere Monatslieblinge

Erste Helfer sind schon fleissig:

Einige Pflanzen die Sie bei uns finden:

Die Ideen kommen beim Ansehen.
Wir freuen uns auf Sie

Bellis – Tausendschönen – GĂ€nseblĂŒmchen

BlĂŒtenfarbe:rot, rosa,weiß

BlĂŒtezeit (Monat): MĂ€rz bis August

BlĂŒtenform: gefĂŒllt, röhrenförmig, unauffĂ€llig, ZungenblĂŒten

Verwendung: Blumenbeete, BlumenstrĂ€uße, Blumenwiesen, Einfassungen, PflanzgefĂ€ĂŸe

Licht : sonnig bis halbschattig

StiefmĂŒtterchen

BlĂŒtenfarbe: violett blau grĂŒn gelb orange rot rosa weiß braun mehrfarbig

BlĂŒtezeit (Monat): MĂ€rz bis Mai September bis November

BlĂŒtenform: EinzelblĂŒte SchalenblĂŒten

Licht:sonnig bis halbschattig

Hornveilchen

BlĂŒtenfarbe: mehrfarbig

BlĂŒtezeit (Monat): MĂ€rz bis Oktober

BlĂŒtenform: EinzelblĂŒte

Licht: sonnig bis halbschattig

Pflanzideen

Einige Ideen fĂŒr den FrĂŒhling. Wir beraten Sie gerne.

Goldgelber Liguster

(Ligustrum ovalifolium Aureum)

Der Herbst muß nicht immer trist sein 

Mit diesem schönen Gehölz bringen Sie Farbe, auch im Winter in Ihren Garten.

Der Goldliguster wird 2-3m hoch und hat einen straff aufrechten Wuchs, kann aber durch Schnitt auf fast jede beliebige Höhe und Breite gehalten werden.

Die BlĂ€tter halten gut an dem Strauch und werden nur bei ungĂŒnstigen Witterungsbedingungen bzw. Lagen im Winter abgeworfen. In sonnigen Lagen fĂ€rben die BlĂ€tter sich am schönsten aus.

Die BlĂŒten werden gerne von Hummeln, Bienen und Faltern angeflogen.

Bienenfreund Liguster

Mittelmeer-Schneeball

(Viburnum tinus)

Wie der Name schon verrĂ€t, sollte dieser kleine Strauch in geschĂŒtzter Lage gepflanzt werden. Seine wunderschönen BlĂŒtenknospen und die ersten offenen BlĂŒten, stehen ĂŒber den Winter bis hin zum MĂ€rz in weißlichrosa, 5-7cm großen Schirmrispen.

Besonders in PflanzgefĂ€ĂŸen kommt diese Pflanze gut zur Geltung.
Ausgepflanzt erreicht der immergrĂŒne Schneeball eine Höhe von 1,5m bis 2,5 (3) m. Dabei ist er gut schnittvertrĂ€glich.

Sonnig bis halbschattige Lage bei mĂ€ĂŸig trockenen bis frischen Boden.

Kaum zu glauben, aber die ersten Pflanzen wurden in Deutschland schon um 1650 angezogen.

Mittelmeer-Schneeball BlĂŒtenzauber

FĂŒr die HaustĂŒr

Sie finden bei uns verschiedene winterharte Pflanzen fĂŒr Ihren Eingangsbereich. Wir beraten Sie gerne.

image00008
blumenhaus auf dem hof

Unser Blumenhaus

https://baumschule-sass.de/wp-content/uploads/2018/02/image00002-e1518433431766.jpg

Unsere Winterquartiere.